Geteilte Unsterblichkeit Michelle Stern

ISBN:

Published: October 8th 2012

ebook


Description

Geteilte Unsterblichkeit  by  Michelle Stern

Geteilte Unsterblichkeit by Michelle Stern
October 8th 2012 | ebook | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | | ISBN: | 4.59 Mb

Perry Rhodan bekam einst von der Superintelligenz ES das Geschenk der Unsterblichkeit: Zuerst wurde sie ihm regelmäßig als Zelldusche gewährt, danach erhielt er einen eiförmigen Zellschwingungsaktivator, der auf ihn speziell eingestellt war und denMorePerry Rhodan bekam einst von der Superintelligenz ES das Geschenk der Unsterblichkeit: Zuerst wurde sie ihm regelmäßig als Zelldusche gewährt, danach erhielt er einen eiförmigen Zellschwingungsaktivator, der auf ihn speziell eingestellt war und den er an einer Kette um den Hals trug.

Schließlich nahm ES ihm diesen Aktivator ab und implantierte stattdessen einen Chip, der die gleiche Funktion übernahm, aber weniger anfällig für Diebe war.Auf diese Weise verstrichen die Jahrhunderte, und während Perry Rhodan und seine Getreuen, die das gleiche Geschenk wie er erhielten, die Menschheit zu den Sternen und in fremde Galaxien führten und dabei äußerlich unverändert blieben, gefeit vor Alter und Krankheit, lebten und starben viele Generationen Terraner.

Keiner war unter den Unsterblichen, der dadurch nicht Freunde, Familie und Geliebte verlor, aber auch keiner, der nicht Neider und Feinde hinter sich ließ. Und niemand verlor dabei so viel wie Perry Rhodan selbst.Mit dem Geschenk von ES kamen Pflichten und Freiheiten, Lohn und Bürde auf jene zu, die es annahmen. Aber mit einem rechnete keiner, weil es undenkbar blieb: Niemals gab es GETEILTE UNSTERBLICHKEIT ...



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Geteilte Unsterblichkeit":


festorcanis.pl

©2012-2015 | DMCA | Contact us